Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

City Guides für die Metropolen weltweit
 

Toronto - Anreise mit dem Pkw/Bus

Über Toronto Stadtüberblick | Die Stadt in Zahlen | Stadtverkehr | Wirtschaftsprofil | Kostenbeispiele
Kontakt Kontaktadressen, Touristen Information
Stadtbesichtigung Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten | Weitere Sehenswürdigkeiten | Stadtbesichtigung | Stadtrundfahrten | Ausflüge
Unterwegs in der Stadt Veranstaltungen | Restaurants | Nachtleben | Einkaufen | Kultur | Sport
Anreise Flugzeug | Flughafen Infos | Bahn | Strasse

Anreise mit dem Pkw/Bus

Pannenhilfe

CAA (Tel: (613) 247 01 17).

Anfahrt

Es führen einige (400er) Autobahnen nach Toronto. Highway 401 teilt die Stadt etwas nördlich des Stadtzentrums in zwei Hälften und verbindet London und Windsor westlich der Stadt mit Montreal im Osten. Weiter nördlich dient der neue Highway 407, auf dem eine Maut erhoben wird, als eine Stadtumgehung. Der QEW (Queen Elizabeth Way) verläuft von Hamilton und Niagara Falls entlang des Sees nach Downtown Toronto. Zu den Nord-Süd-Strecken gehört der Highway 400, der vom abgelegenen Vorort Newmarket zum östlichen Teil der Stadt führt und näher bei Downtown Don Valley Parkway genannt wird.

Aktueller Hinweis

Die Provinz Ontario ist mit einem ausgedehnten Netz aus Bundesstraßen (zwei- und dreistellige Bezeichnungen, z.B. Highway 118, Highway 35) und Autobahnen (alle im 400er-Bereich, z.B. Highway 401, Highway 403) ausgestattet. Die Geschwindigkeitsbegrenzung auf den Bundesstraßen beträgt 80 km/h, in Orten 50 km/h, auf den Autobahnen 100 km/h. Man fährt auf der rechten Straßenseite und muss einen Versicherungsnachweis mit sich führen. Das Mindestalter zum Fahren eines Mietwagens ist in Ontario 21 Jahre. Nordamerikanische und europäische Besucher können ihren nationalen Führerschein benutzen; von Besuchern aus anderen Ländern wird häufig auch ein internationaler Führerschein verlangt. Die gesetzliche Alkoholgrenze liegt für Pkw-Fahrer bei 0,8 Promille. Es besteht eine durchgängige Anschnallpflicht. Die Canadian Automobile Association (CAA; Tel: (613) 247 01 17. Internet: www.caa.ca ) hilft überall in Kanada bei Pannen weiter und hat mit anderen Automobilclubs, wie z.B. der American Automobile Association (AAA), partnerschaftliche Abkommen getroffen.

Fahrzeiten

Von Niagara Falls: 1 Std. 30; von Buffalo: 2 Std.; von Detroit: 4 Std.; von Montreal: 5 Std.

Reisebusverbindungen

Mehrere private Unternehmen bieten nach Fahrplan verkehrende Busverbindungen zu diversen kanadischen und amerikanischen Städten an. Dazu gehören u.a. Greyhound Canada (Internet: www.greyhound.ca ), Coach Canada/Trentway-Wagar (Internet: www.coachcanada.com ), Ontario Northland (Internet: www.webusit.com ), PMCL (Internet: www.pmcl.on.ca ) und der Can-ar Coach Service (Internet: www.can-arcoach.com ). Diese Busunternehmen fahren vom Busbahnhof Metro Toronto Coach Terminal ab (Tel: (416) 393 79 11), in dem sich eine Bar, ein Restaurant, Gepäckschließfächer und Hilfsdienste für behinderte Reisende befinden.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda